Tages Make-up:

1. Daytime Eye Makeup
Die Frage, wie man die Tages-Make-up tut, ist aktuell zu allen Zeiten. Das Hauptziel des Tages Make-up ist ein frisches, natürliches, gepflegtes Äußere zu erreichen.
Zuerst benutzen wir Stiftung oder Puder, um verschiedene Mängel (wie Pickel) zu verbergen. Gleichmäßig verteilen Sie die Creme mit einem Pinsel unter den Augen und tragen Sie sie mit zarten Bewegungen von den Augen zu den Schläfen auf. Wenn es sich herausstellte, dass Sie zu viel Creme aufgetragen haben, so tupfen Sie sie mit einer Serviette, weil die Creme Gesichtsfalten zuweisen wird.
Daytime Eye Make-up erfordert eine spezielle Aufmerksamkeit. Es wird durch weiche, halbdurchsichtige Farben gekennzeichnet.  Helle Pastelltöne dominieren in diesem Make-up, die Augen sind betont. Um die Augen zu betonen, müssen Sie einen Pinselstrich der hellen Lidschatten auf die innere Ecke des oberen Augenlids auftragen. Der äußere Augenwinkel  zeichnet man mit matte Schatten in der Form des lateinischen Buchstaben V. Das wird die Augen scharf  ausgeprägt und ausdrucksvoll machen. Farbe: dunkelbraun, schwarz, weinrot, siena.
 Am Ende
verwendet man Mascara.

 

Wie tut man Smokey Eyes?

Ich rate Ihnen:
1. Mit einem Pinsel decken Sie das obere und untere Augenlid mit dünner Schicht des Puders dem Ton von Ihrem Gesicht entsprechend. Puder ist die Grundlage des Make-up, er entfernt überschüssiges Fett sehr gut.
2. Aufs obere Augenlid tragen Sie cremefarben oder weiße Lidschatten. Die Lidschatten müssen perlmuttern sein. Solcher Ton ebnen und gibt einen zarten Glanz zu.
3. Tragen Sie  auf  den Wimpernrand der oberen und unteren Augenlider einen dunkleren, matt Ton der Lidschatten mit einem Applikator auf.  Dieser Ton bildet die Augenkontur.
4. Tragen Sie den Grundton der Schatten mit einem Pinsel aufs Oberlid auf.
5. Zeichnen Sie Augenkontur  mit Eyeliner am Ober-und Unterlid, schattieren Sie sie mit einem dünnen Pinsel ab. Sie können die Augenwinkel ausdehnen, Sie können auch Eyeliner auf die Schleimhaut des unteren Augenlids über den Wimpern auftragen.
6. Am oberen Augenliderrande verdünnen Sie den Grundton mit hellen Perlmuttertonschatten. Der Übergang der dunklen Töne in die hellen Töne muss fließend sein.Sie können auch mit diesem Ton den inneren Augenwinkel streifen.
7. Tragen Sie sorgfältig Mascara auf die oberen und unteren Wimpern auf. Makeup ist fertig! 

Geben Sie einfach Ihre E-Mail, um die neuesten Nachrichten zu erhalten.

 

: